Banner Aktuelles

Aktuelles

Anmeldung Bildbearbeitet

Das Sommersemester 2021 beginnt am 1.02.2021. Derzeit laufen noch die 

Anmeldungen in allen Bildungsgängen für die letzten freien Plätze.

Informieren Sie sich, kommen Sie vorbei und melden Sie sich an. Wir freuen uns auf Sie!

Anmeldung und Information

Wir wünschen Ihnen zuerst einmal ein frohes neues Jahr und hoffen, dass Sie alle schöne und erholsame Weihnachtsferien hatten.

Leider haben die aktuellen Maßnahmen bisher nicht zu einem Brechen der zweiten Welle im Kampf gegen das Coronavirus geführt, sodass das Schulministerium die Aufhebung des Präsenzunterrichts verlängert hat.

Aufgrund dieser rechtlichen Vorgaben der Landesregierung werden alle Semester in der Zeit vom 11. - 31.01.2021 im Distanzunterricht bleiben.

Ihre Lehrerinnen und Lehrer werden den Unterricht weiterhin über Moodle sicherstellen. Bitte denken Sie daran: Die Teilnahme am Distanzunterricht ist für alle Studierenden verpflichtend und unterliegt der Benotung. Sollten Sie am Distanzunterricht begründet nicht teilnehmen können, informieren Sie bitte Ihre:n Semesterleiter:in darüber.

Leider ist zu erwarten, dass Moodle zunächst der Belastung aller Schulen Nordrhein-Westfalens nicht standhalten wird. Schauen Sie daher bereits am Wochenende in Ihre Moodle-Räume, informieren Sie sich über bereits eingestellte Aufgaben und bringen Sie vor allem etwas Geduld mit. Die Erfahrungen zeigen, dass Moodle meistens nachmittags und abends problemlos läuft. Weichen Sie ggf. auf diese Zeiten aus.

Gemäß den rechtlichen Vorgaben der Landesregierung werden nur noch folgende Klausuren stattfinden:

  • K3-K5
  • AG3o-AG5o
  • V4a (WP)

Die genauen Uhrzeiten und Räume entnehmen Sie bitte der Homepage der Schule.

Alle anderen Klausuren entfallen.

Für die anstehenden Versetzungen ins kommende Semester gelten die üblichen Regelungen, es gibt keine coronabedingten Abweichungen.

Bitte bleiben Sie mit uns in Kontakt. Das ist uns wichtig! Wir möchten Sie weiterhin auf Ihrem Weg unterstützen und begleiten. Falls Sie Fragen haben, melden Sie sich bei uns. Die Schulleitung und das Sekretariat, aber auch die Semesterleitungen, Koordinator:innen, Beratungs-und Fachlehrer:innen sowie die Schulsozialarbeiter sind weiterhin für Sie da und erreichbar!

Achten Sie bitte weiterhin auf die AHA-Regeln. Nur so können wir Covid19 besiegen und möglichst schnell wieder in einen normalen Schulbetrieb in der Präsenz zurückkehren. Gemeinsam schaffen wir das!

Für die Schulleitung

Carsten Beeker

Klausurtermine

NST Abends WS2020

 

NST vormittags Ws2020

abiturWS2020

Wir gratulieren den Abiturientinnen und Abiturienten des Wintersemesters 2020/21 (K6 und AG6O) ganz herzlich zum bestandenen Abitur! Wir freuen uns, dass wir die Abiturzeugnisse unter Beachtung aller Hygienevorschriften in einer sehr kleinen, aber feinen Zeremonie verleihen konnten. Es war besonders! 

Wir wünschen allen Abiturientinnen und Abiturienten 

viel Erfolg, Glück und Gesundheit! 

 

(Auf dem Foto sind die Abiturientinnen und Abiturienten der K6 zu sehen.)

Weihnachten2020

Wir wünschen allen Studierenden, Lehrenden und Mitarbeiter*innen ein schönes, erholsames Weihnachtsfest und einen guten Rutsch in ein hoffentlich weniger anstrengendes Jahr 2021. Bleiben Sie gesund!

Nach bisherigem Stand beginnt der Unterricht wieder am 11.01.2021. Mögliche Änderungen erfahren Sie hier.

11.12.2020

 

Liebe Studierende, 

 

ab Montag, den 14.12.2020, wird der Unterricht ab der Jahrgangsstufe 8 und damit auch am Weiterbildungskolleg grundsätzlich nur als Distanzunterricht erteilt. Dies hat das Schulministerium heute bekannt gegeben. 

(Zum Nachlesen hier: https://www.schulministerium.nrw.de/ministerium/schulverwaltung/schulmail-archiv/archiv-2020/11122020-informationen-zum-angepassten

 

 

Für unsere Schule bedeutet das: 

  • • Alle Semester werden ab Montag, 14.12.2020, Distanzunterricht über Moodle haben. Bitte informieren Sie sich in Ihren Klassen- und Fachräumen auf Moodle über die Aufgaben. 
  • • Die noch ausstehenden Klausuren finden statt, die Klausurpläne können auf WebUntis eingesehen werden. 
  • • Die Nachschreibtermine zur ZP10 am 15.12.2020, 17.12.2020 und 22.12.2020 finden statt. 
  • • Die freiwilligen Prüfungen im Abitur am 14.12.2020 und die Zeugnisausgabe am 17.12.2020 finden wie geplant statt. 
  • • Die Lehrerinnen und Lehrer stehen Ihnen über E-Mail und Moodle für Nachfragen zur Verfügung. Ebenso ist das Sekretariat zu den üblichen Bürozeiten besetzt und telefonisch und per E-Mail erreichbar.

 

Diese Regelungen zum Distanzlernen gelten für die Woche vom 14. bis 18.12.2020. 

Am 21. und 22.12.2020 sowie am 07.01. und 08.01.2021 findet kein Unterricht, auch nicht aus der Distanz, statt. Ob es ab dem 11.01.2021 wieder im Präsenzunterricht weitergeht oder es beim Distanzlernen bleibt, lässt sich derzeit noch nicht sagen. Aktuelles werden wir Ihnen schnellstmöglich mitteilen.

 

Sollten Sie neue Zugangsdaten für Moodle benötigen, können Sie sich per E-Mail an folgende Ansprechpartner:innen wenden: 

Abendrealschule: Frau Hammelrath (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)

Kolleg: Frau Schmalenbach (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)

Abendgymnasium: Herr Strohmeier (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Zwei Bitten möchte ich an Sie richten:

Erstens, nutzen Sie die Möglichkeiten des Distanzlernens. Es sind Ihre Ziele und Ihre Hoffnungen auf einen höheren Abschluss, für die wir gemeinsam arbeiten. Ihre Lehrerinnen und Lehrer werden Sie dabei unterstützen.

Und zweitens, seien Sie vorsichtig und halten Sie sich an die Hygieneregeln. Die Infektionszahlen sind hoch und viele, auch junge Menschen, werden ernsthaft krank. Helfen Sie durch Ihr Verhalten mit, das Covid-19-Virus unter Kontrolle zu bekommen.

 

Ihnen allen wünsche ich erfolgreiches Lernen in der Distanz und eine gute Zeit bis zu den Ferien. Und vor allem – bleiben Sie gesund!

 

Für die Schulleitung, 

Carsten Beeker 

 

Liebe Studierende,

mit Blick auf die Herbstferien und möglicher Reisen Ihrerseits möchten wir Sie auf die allgemeinen Bestimmungen seitens des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales hinweisen:

https://www.mags.nrw/sites/default/files/asset/document/mags-informationen-fuer-reisende-aus-risikogebieten.pdf

Die dort getroffenen Einreisebestimmungen gelten selbstverständlich auch für unsere Schule.

Da sich das Infektionsgeschehen und die Einstufung der Risikogebiete aktuell sehr schnell ändert, bitten wir Sie, sich regelmäßig über die Homepage des RKI zu informieren: https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Risikogebiete_neu.html

Denken Sie daran: Auch innerdeutsche Städte/Bezirke können als Risikogebiete gelten. Informieren Sie sich über die aktuelle Situation.

Wir bitten alle sehr eindringlich, sich an die Vorgaben zu halten.

Der Schule muss auf jeden Fall gemeldet werden, wenn einzelne Studierende im Anschluss an die Herbstferien nach der Rückreise aus einem Risikogebiet am 26.10.2020 oder darüber hinaus unter Quarantäne stehen sollten.

Studierende, die unter Quarantäne stehen, können nicht am Präsenzunterricht teilnehmen und nehmen über Moodle am Distanzlernen teil.

Falls Sie wissentlich in ein beim Zeitpunkt der Abreise ausgewiesenes Risikogebiet reisen sollten und dies eine Quarantäne zur Folge hat, besteht kein Anspruch auf eine Betreuung im Distanzlernen und auf das Nachschreiben einer dadurch verpassten Klausur.

Wir wünschen Ihnen und Euch schöne und erholsame Herbstferien!

Für die Schulleitung

Carsten Beeker

DKMS Aktion Endfassung

Aufruf Sarah

Liebe Schulgemeinde,
gestern ist ein COVID-19-Fall im Kollegium bekannt geworden. Das Gesundheitsamt ist sofort tätig geworden und hat alle betroffenen Studierenden und Lehrkräfte persönlich kontaktiert.
Für einige Personen wurde vorsorglich eine häusliche Isolation angeordnet. Sie erhalten Aufgaben über Moodle. Studierende, die vom Gesundheitsamt nicht angerufen wurden, gelten nicht als Kontaktpersonen und dürfen die Schule wieder besuchen.Der Schulbetrieb kann nach Einschätzung des Gesundheitsamtes der Stadt Bochum wieder aufgenommen werden, sodass es ab morgen, 16.09.2020, wieder regulären Präsenzunterricht geben wird. Auch die angesetzten Klausuren werden stattfinden.
Bitte achten Sie auch auf die Eintragungen auf WebUntis! Sollte es etwas Neues geben, informieren wie gehabt über die Homepage und die sozialen Medien. 

Anschreiben des Gesundheitsamtes Bochum

Liebe Schulgemeinde,

an unserer Schule gibt es eine bestätigte Infektion mit COVID-19. Das Gesundheitsamt der Stadt Bochum wurde am Montag nach Bekanntwerden umgehend tätig und wird im Rahmen der Kontaktpersonennachverfolgung den Sachverhalt nach den vorgegebenen Standards des Robert-Koch-Institutes (RKI) aufbereiten.

Da diese Kontaktpersonennachverfolgung am heutigen Abend noch nicht abgeschlossen war, findet morgen, 15.09.2020, für alle Semester kein Präsenzunterricht statt, sondern Lernen in Distanz. Sie erhalten morgen die Aufgaben über Moodle.

Wir werden auf der Homepage und den sozialen Medien weiter informieren.